Stück 2011

Gspänschter si ou nume Mönsche

Tom Müller

Auf Schloss Dartboard gehen seltsame Dinge vor sich: Zur Nacht tummeln sich dort Gangster und Gespenster – bei Tag mysteriöse Gäste und Erbschleicher. Die teils recht durchgeknallten Bediensteten tun das ihre zur seltsamen Atmosphäre, und der nicht mehr junge Hausherr kommt von einer Reise zurück und präsentiert eine sehr junge Frau als zukünftige Herrin des Schlosses.

Umgeben von Feinden nehmen der Lord, seine hartnäckige Jugendliebe, sein seriöser Diener und ein trinkfester Pater den Kampf auf.